Peter Scholl-Latour inoffizielle Video- und Linksammlung

Impressum

Mathias Mohr
Kleine Wasserstraße 1, 19053 Schwerin
E-Mail: mohrchen[atat]gmail.com
Internet*: www.scholllatour.de

Anmerkung
Dies ist keine von Peter Scholl-Latour autorisierte Webseite. Diese Webseite dient der Sammlung von Links auf Videobeiträge an denen Peter Scholl-Latour teil hat.

Dem Namensträger und dessen Vertretern übergebe ich diese Domain - auf schriftliche Anfrage - jederzeit kostenlos und unverzüglich.

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.“

Kommentare (4) Trackbacks (0)
  1. Super Arbeit.

    Danke an Herrn Mohr und Peter Scholl-Latour für ihre Mühen.

  2. Dear Sirs,
    I am writing on behalf of my grandfather who really wants to get contact with Mr. PETER SCHOLL-LATOUR. He is writing a book and very interested on Mr. PETER SCHOLL-LATOUR’s books but almost every book is in German. Could you please be so kind to inform me the names of his French and English books / translations? And where can I find them?
    Sorry for taking your time but it is really very important for my grandfather..
    Thank you very much for your kind reply.
    Yours Sincerely,
    Merve Kohen

  3. Sehr geehrter Herr Scholl-Latour

    Vor wenigen Minuten habe ich Ihr aufsehenerregendes Buch „Der Tod im Reisfeld“ zum dritten Mal gelesen. Von diesem Werk bin ich genauso beeindruckt wie von „Das Schwert des Islam“.

    Ich bin ein Schweizer, der schon mehrere Jahre in Thailand lebt, arbeitet und mit einer Thai verheiratet ist. Auch China ist mir durch meine Aufenthalte in Shanghai relativ gut bekannt. Ihr Buch hat mir Kenntnisse von den Menschen und den damaligen politischen Verhältnissen in Südostasien vermittelt, welche mir bis Anhin unbekannt waren. Zudem mag ich mich noch gut an Ihre Sendungen im ZDF und oder im Ersten Deutschen Fernsehen erinnern, welche Sie vor über vierzig Jahren aus dieser Weltgegend in europäische Wohnzimmer gesendet haben.

    Vielen Dank und freundliche Grüsse aus Thailand

    Nina und Manfred Keller

  4. Bitte E-Mail für den Zweck der Übermittlung des abschließenden Informationen und Bilder auf einer Schreibmaschine Olympia (WDR-1988-Zvonimir Baric), die vor allem berührt werden, Gott den Kriegsberichterstatter- Herr Peter Scholl-Latour.
    MfG
    STIPE BRALIĆ dipl. inž.
    21000 Split
    HRVATSKA


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.